DRUCKEN

Kostenbeteiligung

Bei ärztlicher Bewilligung durch die Salzburger Gebietskrankenkasse gilt der Aufenthalt im Regenerationszentrum Goldegg als Krankenstand.

968980_Auszeit.jpg

Die anfallenden Aufenthalts- oder Therapiekosten werden von der SGKK oder dem zuständigen Krankenversicherungsträger fast zur Gänze übernommen. Lediglich ein geringer Kostenanteil ist von Ihnen - je nach Einkommen - zu tragen (Stand ab 01.01.2016).


Monatliches Bruttoeinkommen bzw. Pension Kostenbeteiligung pro Tag
bis € 882,78 keine Kostenbeteiligung
bis € 1.464,16 € 7,78
bis  2.045,55 € 13,33
über € 2.045,55 € 18,90


Sie können von der Kostenbeteiligung befreit werden, wenn:

  • Ihr monatliches Bruttoerwerbseinkommen € 882,78 nicht übersteigt.
    ACHTUNG: Die Kostenbeteiligung von € 7,78 pro Tag ist auch dann zu leisten,
    wenn bei einer Pension unter € 882,79 keine Ausgleichszulage gebührt.

  • Sie eine Ausgleichszulage zu einer Pension aus der Pensionsversicherung beziehen

  • Der Ehegatte/die Ehegattin bzw. der/die LebensgefährtIn eine Ausgleichszulage bezieht.