DRUCKEN

Mitversicherung einer haushaltsführenden Person


Vater_und_Sohn_shutterstock.jpg

Die Mitversicherung der haushaltsführenden Person ist dann möglich, wenn diese:

  • seit mindestens 10 Monaten mit dem (der) Versicherten in Hausgemeinschaft lebt
  • ihm (ihr) unentgeltlich den Haushalt führt und
  • kein arbeitsfähiger Ehegatte/ keine arbeitsfähige Ehegattin oder eingetragener Partner/ eingetragene Partnerin im gleichen Haushalt lebt

Angehöriger aus diesem Grund kann immer nur eine Person sein!

Info

Die notwendigen Dokumente zum Nachweis der Angehörigeneigenschaft entnehmen Sie dem Beiblatt zur Mitversicherung im Antragsformular.

Weiter zum Antragsformular


Mitversicherung einer pflegenden Person