DRUCKEN

Mehrfach geringfügige Beschäftigungen

Beratung_1.jpg

Üben Sie mehrere geringfügige Beschäftigungen aus und übersteigt das gesamte Entgelt aus allen diesen geringfügigen Beschäftigungen den Betrag von 415,72 Euro im Monat, sind Sie in der Kranken- und Pensionsversicherung pflichtversichert (keine freiwillige Versicherung) und haben vom gesamten Entgelt Beiträge zu entrichten.

up

Leistungsanspruch aufgrund Pflichtversicherung

Auf Grund dieser Pflichtversicherung haben Sie vollen Anspruch auf Leistungen der Krankenversicherung.  Leistungszuständig ist im Regelfall die Gebietskrankenkasse Ihres Wohnsitzes.

Wenn alle geringfügigen Beschäftigungsverhältnisse im gesamten Kalenderjahr die Zugehörigkeit zu einer Betriebskrankenkasse, zur Versicherungsanstalt der österreichischen Eisenbahnen oder zur Versicherungsanstalt des österreichischen Bergbaues begründen, ist dieser Krankenversicherungsträger leistungszuständig.

up

Ihre Vorteile

Info
  • Die Beschäftigungszeiten zählen auch als Beitragszeiten
    für die Pensionsversicherung
  • Die daraus erzielten Einkommen erhöhen die Bemessungsgrundlage
    für die Pension.