DRUCKEN

Beitragszahlung

Wenn einer der beiden Fälle (mehrere geringfügige Beschäftigungen nebeneinander oder geringfügige Beschäftigung neben einer Vollversicherung) auf Sie zutrifft, haben Sie Beiträge zur Kranken- u. Pensionsversicherung zu zahlen. Die Höhe der Beitragszahlung ist abhängig vom gesamten geringfügigen Entgelt sowie vom Beitragssatz.

Beratung_1.jpg

Beitragssatz insgesamt

Info
  • bei einer bei einer Angestelltentätigkeit: 13,65% (Kranken-und Pensionsversicherung)
  • bei einer Arbeitertätigkeit: 14,2 % (Kranken-und Pensionsversicherung)
  • dazu kommt noch die Arbeiterkammerumlage in der Höhe von 0,5%

Die Beiträge werden Ihnen im folgenden Kalenderjahr vorgeschrieben.

Wir empfehlen Ihnen aber monatlich eine Beitragsvorauszahlung zu leisten. Wenn Sie diese monatliche Zahlung wünschen, füllen Sie gleich den "Antrag auf Beitragsvorauszahlung" aus und schicken Sie ihn per mail an mehrfachgeringfuegige@sgkk.at.

weiter zum "Antrag auf Beitragsvorauszahlung"

Eine monatliche Beitragszahlung hat jedenfalls dann zu erfolgen, wenn Sie aus dieser Versicherung eine Leistung aus der Krankenversicherung in Anspruch nehmen.