DRUCKEN

Kostenzuschuss für medizinische Hauskrankenpflege

Sie können bei der SGKK einen Antrag auf Kostenzuschuss für medizinische Hauskrankenpflege stellen.

alte_Frau_und_Pflegerin_shutterstock.jpg

Dafür legen Sie bitte folgende Unterlagen der SGKK vor:

  1. Ärztliche Anordnung der medizinischen Hauskrankenpflege sowie deren Datum
     
  2. Diagnose

  3. Medizinische Begründung für die Durchführung der medizinischen Hauskrankenpflege
     
  4. Erbringung durch diplomiertes Pflegepersonal (Name)
     
  5. Datum, Art und Dauer der durchgeführten medizinischen Leistungen und qualifizierten Pflegeleistungen in Minuten

  6. Bestätigung der Richtigkeit der Angaben durch das diplomierte Pflegepersonal.