DRUCKEN

Reisfleisch

954704_Reiskoerner.jpg

up

Zutaten

  • 180 g Rindsschulter
  • 1 Zwiebel
  • 1 Karotte
  • 1 Stk Sellerie
  • 1 grüne Paprikaschote
  • 1 TL Tomatenmark
  • 2 EL Öl
  • 2 TL Paprikapulver edelsüß
  • 1 TL Kümmel
  • 1 Tasse Reis
  • 2 Tassen Wasser
  • Salz, Pfeffer (event. getrocknete Chilischote)
  • 3 EL Parmesan
up

Zubereitung

Zwiebel schälen und fein hacken. Öl in einem Topf erhitzen, Zwiebel dazugeben und goldbraun anrösten. Das in kleine Würfel geschnittene Fleisch dazugeben und durchrühren. Tomatenmark, Kümmel, Salz und Paprikapulver zum Fleisch geben, mit 1 Tasse Wasser aufgießen und zugedeckt dünsten lassen. Inzwischen Gemüse putzen, waschen und in kleine Würfel schneiden. Wenn das Fleisch schon etwas weich ist, Gemüse, Reis und eventuell die getrocknete Chilischote dazugeben, mit dem restlichen Wasser aufgießen und fertig dünsten. Das Reisfleisch soll schön saftig werden – eventuell etwas Wasser nachgießen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Vor dem Servieren mit Parmesan bestreuen.

up

Pro Portion

  • 2408 kJoule/576 kcal
  • 180 mg HS