DRUCKEN

Unterstützungsfonds der SGKK

Die Salzburger Gebietskrankenkasse bietet mit ihrem Unterstützungsfonds Hilfe bei finanziellen Belastungen im Zusammenhang mit einer Krankheit oder medizinischen Behandlungen.

sub-handshake.jpg

Diese freiwilligen Zuschüsse gibt es für alle, die sich in "besonders berücksichtigungswürdigen wirtschaftlichen und sozialen Verhältnissen" befinden. Das bedeutet, dass finanzielle Hilfe für diejenigen zur Verfügung steht, die durch hohe Ausgaben für Krankheiten oder Behandlungen in finanzielle Schwierigkeiten kommen (würden).

Zuschüsse können beispielsweise in folgenden Fällen beantragt werden:

  • Zahnspangen 
  • Zahnersätze (Kronen, Brücken, Prothesen, Implantate mit chefärztlicher Bewilligung)
  • Krankenhauskosten 
  • Psychotherapie
  • Hohe Fahrtkosten im Zusammenhang mit einer Krankenbehandlung