DRUCKEN

Welche Voraussetzungen müssen erfüllt werden?

Grundsätzlich sind nur Zuschüsse für Leistungen der SGKK möglich – die SGKK muss also für diese Leistung zuständig sein.

sub-handshake.jpg

Info

Der Antrag auf finanzielle Zuschüsse muss innerhalb von 3 Monaten ab Rechnungslegung gestellt werden. Bei hohen finanziellen Belastungen für medizinische Leistungen erkundigen Sie sich bitte bereits vorab bei den MitarbeiterInnen der SGKK!

Die Zuschüsse werden unter Berücksichtigung Ihrer finanziellen und persönlichen Verhältnisse festgelegt und sind sozial gestaffelt. Die Höhe orientiert sich an Ihrem Netto-Einkommen inklusive aller Zulagen und Beihilfen. Dazu werden auch besondere Vermögenswerte und das Einkommen aller im gemeinsamen Haushalt lebender Personen berücksichtigt.

Auch die Art und Höhe der Ausgaben für medizinische Leistungen fließen in die Berechnung der finanziellen Zuwendung ein.