DRUCKEN

Neues Kurzturn-Programm
für Salzburgs Schüler

Frische für Körper und Geist

Mädchen

Der Salzburger Landesschulrat hat gemeinsam mit Partnern eine neue DVD mit kurzen Turnübungen, die in den laufenden Unterricht eingestreut werden, herausgegeben. Wenn die Konzentration sinkt, können die Lehrpersonen nun jederzeit ein 5-minütiges, knackiges Bewegungsprogramm mit der Klasse machen.

Die Turbo-Übungen sind einfach und trotzdem effektiv: von Kniebeugen übers Laufen am Stand bis zu Liegestütz am Schultisch und Koordinationsübungen. Dazu kurz durchlüften und schon sind wieder Freude und neuer Schwung im Unterricht. 


Eine Steigerung der kognitiven Leistungen wurde bereits in einer Überprüfung festgestellt. Das Grundkonzept wurde von Fitness-Expertin Daniela Schröckenfuchs (Landesberufsschule II) entwickelt und wissenschaftlich von Prof. Günter Amesberger begleitet. Umgesetzt wird das Angebot auf freiwilliger Basis von den jeweiligen Pädagogen. Die SGKK hat das Projekt finanziell unterstützt.

Kontakt & Information

Mag. Martin Neuwirth
0662-8889-1046
martin.neuwirth@sgkk.at


Bild: Fotolia