DRUCKEN

Ich habe noch keine Handy-Signatur - was muss ich machen?

Um die e-Services der Salzburger Gebietskrankenkasse nützen zu können, müssen Sie sich entweder mit Handy-Signatur (oder Bürgerkarte) authentifizieren.

Frau tippt auf Smartphone

up

Handy-Signatur

Die Handy-Signatur funktioniert auf allen Mobiltelefonen und ist kostenlos. Sie gilt als rechtsgültige (elektronische) Unterschrift im Internet und dient somit als Ausweis, mit dem man Dokumente oder Rechnungen online digital und sicher unterschreiben bzw. persönliche Daten abfragen kann.

Sie können Sie ganz einfach aktivieren über

  • elektronische Zugänge (der nötige Aktivierungscode wird per Post zugeschickt)

Bei der Online-Aktivierung fällt eine einmalige Gebühr von 3,00 Euro an.

  • Persönlich
    In einer der vielen Registrierungsstellen (z.B. Magistrate, Bezirkshauptmannschaften)

    Weiter zur Auflistung aller Registrierungsstellen


Im Zuge der Aktivierung bestimmt man ein persönliches Signatur-Passwort, das in weiterer Folge gemeinsam mit Handynummer und den auf das Handy geschickten Einmalcodes (TAN) zum sicheren und bequemen Einloggen bzw. Unterschreiben verwendet wird.


Alle Informationen zum Thema finden Sie auf www.handy-signatur.at

up

Bürgerkarte

Für die Aktivierung Ihrer e-card als Bürgerkarte benötigen Sie ein Kartenlesegerät.

Mehr über die Bürgerkarte und die Aktivierung erfahren sie auf www.buergerkarte.at.