DRUCKEN

Das österreichische Rauchfrei Telefon

Das "Rauchfrei Telefon" ist eine Initiative der österr. Sozialversicherungsträger, der Bundesländer und des Bundesministeriums für Gesundheit, Familie und Jugend, das seit Mai 2006 von der Niederösterreichischen Gebietskrankenkasse betrieben wird.

670338_Zigarettenstummel_Stop.jpg

Seit Dezember 2007 ist auch die Salzburger Gebietskrankenkasse Partner des "Rauchfrei Telefones".

Es dient als Motivations- und Informationsquelle für Menschen, die sich für Tabakentwöhnung interessieren. Anrufende erhalten Informationen zum Thema Nichtrauchen sowie Unterstützung bei der konkreten Planung und Umsetzung des Rauchstopps. Das "Rauchfrei Telefon" bietet sich auch als Anlaufstelle für ExraucherInnen in Rückfallkrisen an.

up

Was erwartet Sie am Telefon?

Ihre Fragen und Anliegen stehen im Mittelpunkt. Nicht immer geht es im Beratungsgespräch um einen sofortigen Rauchstopp. Wenn es aber Ihre Absicht ist, mit dem Rauchen aufzuhören, hilft dabei eine gute Vorbereitung und Planung des Rauchstopps, die gemeinsam mit den BeraterInnen am Telefon erarbeitet wird.  

up

Wie erreichen Sie das "Rauchfrei Telefon"?

Unter der Nummer 0800 810 013 erreichen Sie die GesundheitpsychologInnen von Montag bis Freitag von 10.00 bis 18.00 Uhr. Sie erreichen die ExpertInnen aber auch per Mail unter info@rauchfrei.at

up

Weitere Informationen

erhalten Sie auf der Homepage des "Rauchfrei Telefones" und in den nachfolgenden Broschüren:

linkBroschüre "Rauchfrei Telefon" (1.9 MB)

linkRauchfrei für mich und mein Kind (232.0 KB)'

linkFolder "Rauchfrei Telefon" (395.4 KB)