DRUCKEN

Die medizinische Hauskrankenpflege


Pflege zu Hause - nicht im Krankenhaus

junge Frau hält Hand einer älteren Frau Die medizinische Hauskrankenpflege ist eine krankenhausersetzende Maßnahme, die die Möglichkeit bietet, Erkrankte anstatt in einer Krankenanstalt, in ihrer gewohnten häuslichen Umgebung zu versorgen und zu pflegen.

Die medizinische Hauskrankenpflege erfolgt auf ärztliche Anordnung und besteht ausschließlich aus qualifizierten Pflegeleistungen, die von diplomierten Krankenschwestern und- pflegern durchgeführt werden.

Die Grundpflege, wie z.B.: Haut- und Zahnpflege und die hauswirtschaftliche Versorgung der Erkrankten fällt nicht unter die medizinische Hauskrankenpflege.

Für den gesamten Bereich der Hauskrankenpflege ist ausschließlich das Land Salzburg zuständig.
Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage des Landes Salzburg oder bei Frau Alexandra Hörantner unter der Telefonnummer 0662/8042 - 3573.