DRUCKEN

Gruppenanwendungen

In Form von Gruppenanwendungen stehen folgende Bewegungsangebote zur Auswahl:

Wassergymnastik

  • Bewegungsgruppe für Menschen ohne körperliche Einschränkungen
  • Hockergruppe für Bewegung im Sitzen von Kopf bis Fuß
  • Bewegung leicht für Menschen nach Operationen, bei eingeschränkter Beweglichkeit oder Belastbarkeit
  • Bewegung 25: Gymnastikgruppe für alle Junggebliebenen
  • Beckenbodengymnastik speziell für Frauen nach gynäkologischen Operationen
    oder bei Inkontinenzbeschwerden
  • Unterwassergymnastik als Heilgymnastik mit dem sanften Widerstand des
    Wassers
  • Halswirbelsäulengruppe
  • Lendenwirbelsäulengruppe
  • Outdoor 1, 2 und Bewegung im Freien als Gruppenangebot an der frischen Luft
  • Aktives Erwachen mit Elementen aus Qi Gong, Yoga und Pilates