DRUCKEN

Was wird nicht bezahlt?

Makellose Zähne wird es auch in Zukunft nicht auf Kassenkosten geben.

Mund mit roten Lippen

Die Gratis-Zahnspange ist für Fehlstellungen reserviert, deren Behandlung aus medizinischen Gründen notwendig ist. Eine Behandlung von Zähnen, die gesund sind, aber vielleicht aus kosmetischer Sicht nicht ganz perfekt stehen, wird auch in Zukunft nicht bezahlt.
Die Salzburger Gebietskrankenkasse stellt medizinisch notwendige Behandlungen zur Verfügung. Kosmetische Behandlungen können nicht auf Kosten der Versichertengemeinschaft finanziert werden.

Für gewisse chirurgische Leistungen können auch im Rahmen der Gratis-Zahnspange Kosten anfallen.