Untermenü anzeigen
DRUCKEN

Leistungen beim Wahlarzt

Wahlärztinnen und Wahlärzte führen Ordinationen, ohne einen Vertrag mit der SGKK abgeschlossen zu haben. Das bedeutet, dass sie ihr Leistungsangebot und das entsprechende Honorar frei festlegen und ihre Ordinationszeiten selber wählen können.

Ärztin spricht mit Patient

Wahlärzte/Wahlärztinnen sind freiberufliche Ärzte und haben (im Gegensatz zu Vertrags- bzw. „Kassenärzten“) keinen Vertrag mit der SGKK.


Wenn Sie von einem Wahlarzt/einer Wahlärztin behandelt werden, brauchen Sie keine e-card vorlegen. Sie müssen die Behandlung selber bezahlen. Im Anschluss an eine Behandlung beim Wahlarzt/bei der Wahlärztin können Sie bei der SGKK einen Antrag auf Kostenerstattung stellen. Die SGKK zahlt Ihnen einen Teil der Kosten zurück.