DRUCKEN

Datenschutz: Wie lange werden Daten gespeichert?

Wir verarbeiten Daten aufgrund gesetzlicher Vorschriften.

Siegel Datenschutzgrundverordnung

Bei der Speicherung von Daten müssen wir gewisse Mindestfristen einhalten. (z.B. § 58 der Rechnungsvorschriften für die Sozialversicherung gem. § 444 ASVG, §§ 16f SV-Datenschutzverordnung 2018)

Daten, die für zivil- oder strafrechtlichen Angelegenheiten relevant sein können, werden höchstens 42 Jahre gespeichert. (vgl. § 16 Abs. 2 Datenschutzverordnung für die Sozialversicherung)