Untermenü anzeigen
DRUCKEN

Datenschutz (DSGVO)

Wir verarbeiten personenbezogene Daten, die für die Erfüllung der Aufgaben als gesetzlicher Krankenversicherungsträger eine wesentliche Voraussetzung sind (§ 460e ASVG). Die Daten erhalten wir entweder von Ihnen selbst oder von Dritten (z. B. von DienstgeberInnen, von anderen Sozialversicherungen oder von Behörden).

Weißer Paragraph

  • Kontakt

    Bei Fragen zum Datenschutz kontaktieren Sie uns bitte:

    Salzburger Gebietskrankenkasse

    Datenschutzstelle

    Engelbert-Weiß-Weg 10

    5020 Salzburg

    Telefon: 0662 8889 - 0

    e-mail: dsb@sgkk.at