Untermenü anzeigen
DRUCKEN

Krankengeld

Wer berufstätig ist, aber wegen einer Krankheit nicht arbeiten kann, erhält von der SGKK Krankengeld. So wird der Einkommensverlust teilweise ausgeglichen. Krankengeld ist die zentrale soziale Absicherung für Menschen, die während ihrer Krankheit keinen Lohn oder Lohnersatz erhalten.

Geld, Geldtasche, sparen

  • Alles rund ums Krankengeld

ACHTUNG: Krankengeld ist lohnsteuerpflichtig, wenn der Tagsatz von EUR 30,00 überschritten wird. Sie erhalten von uns eine Bestätigung, die den durch die Lohnsteuer einbehaltenen Betrag ausweist.


Info

Es kann beim Lohnsteuerausgleich zu einer Nachbemessung der Lohnsteuer und damit zu einer Nachzahlung kommen.

Krankengeld, das als Ersatz für den Arbeitslosenbezug bezahlt wird, ist lohnsteuerfrei!