DRUCKEN

Hausmittel für Frauen: Tipps und Tricks für die weibliche Gesundheit

Nach „Hausmittel für Kinder“ und „Hausmittel für Erwachsene“ ist die neue Broschüre das Ergebnis einer erfolgreichen Zusammenarbeit zwischen der Salzburger Apothekerkammer und der Salzburger Gebietskrankenkasse. Die aktuelle Ausgabe widmet sich speziell den Bedürfnissen der Frauen.

Bild v.l: Mag. Kornelia Seiwald, Dr. Maria Haidinger, Andreas Huss MBA, Dr. Sonja Jacoby_Quelle: SGKK

Hausmittel für Frauen“ dient als Ratgeber für Frauen jeden Alters. Die Palette reicht von Mitteln zur Milderung von Regel- oder Wechselbeschwerden bis hin zu Tipps für Haut, Haare und gesunde Pflege. Apothekerkammer-Präsidentin Mag. Kornelia Seiwald hat über 40 Rezepte zusammengestellt, die in der Herstellung einfach aber in ihrer Wirkung groß sind.

Obmann Andreas Huss freut sich über die gute Zusammenarbeit und das gelungene Produkt: „Die ersten beiden Ausgaben waren bereits ein Renner. Bei ‚Hausmittel für Kinder‘ gibt es mittlerweile die 8. Auflage, bei ‚Hausmittel für Erwachsene‘ wurden bis dato über 40.000 Stück bestellt bzw. über die Apotheken ausgegeben. Dass die neue Broschüre an dem Erfolg ihrer Vorgänger anschließen wird, zeigt die lange Liste an Vorbestellungen. Andere Bundesländer beneiden uns um dieses innovative Projekt mit der Salzburger Apothekerkammer.“

Die Broschüre liegt ab 9. November in allen Salzburger Apotheken auf. Sämtliche Hausmittel-Broschüren können außerdem kostenfrei bei der Salzburger Gebietskrankenkasse bestellt werden.

Weiter zur vollständigen Presseinformation vom 8. November 2018:

linkPresseinformation vom 8.11.:2018: Hausmittel für Frauen: Tipps und Tricks für die weibliche Gesundheit (94.0 KB)