DRUCKEN

Wer radelt gewinnt

Anmelden. Losradeln. Gewinnen!

Die beliebte Mitmach-Aktion „Wer radelt gewinnt“ geht in die nächste Runde: Sie können sich ab sofort anmelden.

Logo "Wer radelt gewinnt"

Ziel der Aktion ist es, Lust auf das Radfahren im Alltag zu machen und damit einen aktiven Beitrag zur persönlichen Gesundheit und Lebensqualität sowie zum Schutz von Klima und Umwelt zu leisten. Zusätzlich spart man beim Radfahren durch die Unabhängigkeit vom PKW bares Geld.

Wer vom 1. Mai bis zum 31. August 2017 mindestens 100 Kilometer mit dem Rad zurücklegt und bei „Wer radelt gewinnt“ angemeldet ist, nimmt automatisch an der landesweiten Verlosung der Preise teil. Zusätzlich zur Verlosung organisieren manche Betriebe, Gemeinden und Schulen eigene Verlosungen oder Abschlussveranstaltungen für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer.


up

 Die Teilnahme ist ganz einfach

  • Online auf www.wer-radelt-gewinnt.at anmelden
  • Für alle, die bereits im Vorjahr bei „wer radelt gewinnt“ dabei waren: Sie bleiben automatisch für 2017 angemeldet und müssen sich nicht neu registrieren.  Ihre eingetragenen Kilometer werden per 31. April 2017 auf Null zurückgesetzt.
  • Radeln und Kilometer sammeln
    Alle zwischen 1. Mai und 31. August 2017 mit dem Rad zurückgelegten Kilometer werden gezählt, egal ob Arbeits- oder Freizeitfahrten. Auch ein späterer Einstieg nach dem 1. Mai ist problemlos möglich. Sie können die zurückgelegten Kilometer entweder schätzen oder mittels Fahrradcomputer oder digitaler Radkarte unter  www.radlkarte.info ermitteln.
  • Gefahrene Rad-Kilometer bis 31. August 2016 bekanntgeben
    Auf der Website mit E-Mail-Adresse und Passwort einloggen; unter „Fahrten eintragen“ können Sie täglich, monatlich oder einmal am Ende der Aktion Ihre Radkilometer bekanntgeben.
  • Neben Gesundheit, Fitness und Lebensqualität gibt es tolle Preise (Fahrräder und Gutscheine) zu gewinnen!

up

Ihre Gewinnchance

Das Mitmachen wird belohnt. Für alle, die zwischen 01. Mai und 31. August 2017 mind. 100 km mit dem Rad zurückgelegt haben, gibt es tolle Preise zu gewinnen.

Neben Betrieben, Gemeinden und Schulen beteiligen sich auch Vereine, Organisationen und Pfarren. Sie können sich jeweils einem Betrieb, einer Schule, einer Organisation, einem Verein oder einer Pfarre zuordnen und so Ihre Gewinnchancen erhöhen. Wenn für Sie keine Zuordnung möglich oder gewünscht ist, so registrieren Sie sich bitte als „freie Teilnehmende“. 

Die landesweiten Preise werden während der Europäischen Mobilitätswoche (Mitte September) nach Zufallsprinzip verlost

„Wer radelt gewinnt" ist eine Initiative von Stadt und Land sowie der Universität Salzburg, der AUVA, der Salzburger Gebietskrankenkasse, den Salzburger Landeskliniken und Klima:aktiv. Sie wird vom Klimabündnis Salzburg durchgeführt.